Du ziehst dem Buchstabenmonster die Giftzähne!

Mit dem Starkmach-Programm hat auch dein Kind Spaß am Schreiben und Lesen und bekommt wieder mehr Zeit zum Spielen. Damit kämpft es mutig gegen das Buchstabenmonster in seinem Kopf an.

Mag.a Radha Angelika Kamath-Petters

Kennst du das?

Wie lange noch?

Möchte dein Kind wieder öfter Erfolge im Schreiben und Lesen erzielen? Möchte es mehr Zeit zum Spielen und für seine Freundinnen und Freunde? Möchtest du die Ursache für diese anstrengende, verzwickte und hilflose Situation herausfinden und dein Kind punktgenau unterstützen? 

Stell dir vor...

Das zu erreichen ist möglich!

Ich unterstütze dein Kind dabei, endlich weniger Fehler beim Schreiben und Lesen zu machen, damit es wieder gestärkt und mit Freude in die Schule geht.

Was dein Kind bei mir erwartet

Beim 1:1 Legasthenietraining oder Lese- und Rechtschreibtraining wird dein Kind von mir unterstützt, je nach den individuellen Stärken und Bedürfnissen, seinen Weg in Richtung Schulerfolg zu finden. Von anschaulichen und inspirierenden Schreibtafeln über vielfältige Trainingsmaterialien bis hin zu hilfreichen Arbeitsblättern stehen deinem Kind eine Vielzahl an Trainings- und Unterrichtsmaterialen zur Verfügung. 

Jede einzelne Aufgabe wird so gewählt, dass dein Kind neue Strategien erlernt und daran wächst. Diese helfen ihm dabei, weniger Fehler beim Schreiben zu machen und flüssiger lesen zu lernen. Es ist mir wichtig, die einzelnen Teile des Unterrichts bzw. des Trainings für dein Kind so zu gestalten, dass es Schritt für Schritt mit Freude und Motivation mit seinen kleinen Erfolgen weiterkommt.

Erfolgreich mit Lese- & Rechtschreibschwäche

Das Starkmach-Programm für dein Kind mit Legasthenie oder Lese- und Rechtschreibschwäche

Das Starkmach-programm für dein Kind:

Mutig gegen das Buchstabenmonster ankämpfen!

„Es ist immer wieder erstaunlich, wie frustriert viele Kinder zum Erstgespräch kommen. Dann werden sie von Stunde zu Stunde selbstbewusster und motivierter. Schon bald lernen sie ihre Stärken kennen und ihr Lerneifer steigt. Damit kämpfen sie mutig gegen das Buchstabenmonster in ihrem Kopf an.“

Das geht so: